Persönlichkeiten

  • Scherenschnitt - Defaultbild
    Karl Friedrich Eichrodt
    Karl Wilhelm Eichrodt (1754-1817) war ein badischer Offizier, der an den Revolutionskriegen in den Reihen Badens teilnahm. So kommandierte er in Vertretung von Oberst Porbeck das Regiment Markgraf Ludwig und besetzte die Stadt Dirschau.
     
  • Scherenschnitt - Defaultbild
    Johann Christian Gottlob Eidenbenz
    Johann Christian Gottlob Eidenbenz (1761-1799) war Violinist, Bratschist und Komponist. Neben Schubert und Zumsteeg gehörte er zu den Begründern des schwäbischen Liederschule.
     
  • Detlev Carl von Einsiedel (1737-1810) war Kreishauptmann des Leipziger Krieses, Rittergutsbesitzer und Unternehmer. Er begründete den Kunsteisendruck in dem Büsten und Kunstwerke produziert wurden.
    Detlev Carl von Einsiedel
    Detlev Carl von Einsiedel (1737-1810) war Kreishauptmann des Leipziger Krieses, Rittergutsbesitzer und Unternehmer. Er begründete den Kunsteisendruck in dem Büsten und Kunstwerke produziert wurden.
     
  • Friedrich von Eisenhardt
     
  • Scherenschnitt - Defaultbild
    Franz von Elsholtz
    Franz von Elsholtz (1791-1872) war preußischer Offizier und Verwaltungsbeamter, der ab 1827 in die Dienste des Herzogtums Sachsen-Coburg-Gotha trat. Darüberhinaus widmete er sich sowohl dem Theater als auch der Oper, indem er auch eigene Stücke...
     
  • Joseph Ennemoser (1787-1854) war während des Tiroler Aufstandes von 1809 Schreiber Andreas Hofers und später Mediziner mit dem Schwerpunkt Magnetismus
    Joseph Ennemoser
    Joseph Ennemoser (1787-1854) war während des Tiroler Aufstandes von 1809 Schreiber Andreas Hofers und später Mediziner mit dem Schwerpunkt Magnetismus.
     
  • Hans Henrik von Essen (1755-1824) war Offizier und war zwischen 1800 und 1807 Generalgouverneur von Schwedisch-Pommern.
    Hans Hendrik von Essen
    Hans Henrik von Essen (1755-1824) war Offizier und war zwischen 1800 und 1807 Generalgouverneur von Schwedisch-Pommern.
     
  • Scherenschnitt - Defaultbild
    Theodor Essingh
    Theodor Essingh (1788-1847) war Kaufmann in Köln und ab 1830 Administrator des Eschweiler Bergwerkvereins. Er gehörte dem Kölner Dombauverein an.
     

 

 

Letzte Änderung der Seite: 13. 02. 2019 - 01:02