Persönlichkeiten

  • Scherenschnitt - Defaultbild
    Johann Leopold Jahn
    Johann Philipp Palm (1778-1809) war preußischer Offizier, der im Ansbacher Husarenregiment am Feldzug von 1806 teilnahm und bei Pasewalk in Gefangenschaft ging. 1809 nahm er am Schillschen Zug teil und wurde in Wesel als einer der 11 Schillschen...
     
  • Scherenschnitt - Defaultbild
    Lautenz Janscha
    Laurenz Jantscha (1749-1812) war ein österreichischer Landschaftsmaler der überwiegend mit seinen Ansichten von Rhein- und Donaulandschaften Bekanntheit erlangte.
     
  • Scherenschnitt - Defaultbild
    Valentin Janscha
    Valentin Jantscha (1747-1818) war österreichischer Kupferstecher.
     
  • André Jeanbon St. André | EPOCHE NAPOLEON
    André Jeanbon-St. André
    André Jeanbon St. André (1749-1813) war zunächst Priester und gehörte während der Französischen Revolution den Jakobinern an. Der ehemalige Handelskapitän gehörte den Wohlfahrtsausschuss an und war von 1802 an Präfekt des Departement Mont du...
     
  • Iss Isaak Markus Jost (1792-1860) war Pädagoge und Historiker. Er verfasste die »Geschichte der Israeliten seit der Zeit der Maccabäer bis auf unsere Tage« und wurde so zu einer Autorität jüdsischer Geschichtsschreibung.
    Issak Markus Jost
    Isaak Markus Jost (1792-1860) war Pädagoge und Historiker. Er verfasste die »Geschichte der Israeliten seit der Zeit der Maccabäer bis auf unsere Tage« und wurde so zu einer Autorität jüdsischer Geschichtsschreibung.
     
  • Michael von Jung (1781-1858) war ein römisch-katholischer Theologe und Pfarrer, der durch seine Grablieder Bekanntheit erlangte. In seinen Grabliedern beschrieb er oft auf humoristisch-drastische Art Krankheiten, Unfälle und Todesursachen.
    Michael von Jung
    Michael von Jung (1781-1858) war ein römisch-katholischer Theologe und Pfarrer, der durch seine Grablieder Bekanntheit erlangte. In seinen Grabliedern beschrieb er oft auf humorisch-drastische Art Krankheiten, Unfälle und Todesursachen.
     
  • Friedrich Wilhelm Jungius (1771-1819) unternahm im Jahre 1805 den ersten deutschen Ballonflug mit einem Wasserstoffballon.
    Friedrich Wilhelm Jungius
    Friedrich Wilhelm Jungius (1771-1819) unternahm im Jahre 1805 den ersten deutschen Ballonflug mit einem Wasserstoffballon.
     
  • Scherenschnitt - Defaultbild
    Karl Joseph Jurende
    Karl Joseph Jurende (1780-1842) war Beamter und Lehrer ehe er sich als Volksschriftsteller in Brünn niederließ. Der »Mährisches Wanderers«.
     

 

 

Letzte Änderung der Seite: 13. 02. 2019 - 01:02