Persönlichkeiten

  • Joseph Sigismund Nachbauer (1759-1813) war während des Aufstandes von 1809 Landeshauptmann in Vorarlberg.
    Joseph Sigismund Nachbauer
    Joseph Sigismund Nachbauer (1759-1813) war während des Aufstandes von 1809 Landeshauptmann in Vorarlberg.
     
  • Scherenschnitt - Defaultbild
    Heinrich Ludwig von Nassau-Saarbrücken
    Heinrich Ludwig von Nassau-Saarbrücken (1768-1797) war der letzte Fürst von Nassau-Saarbrücken, der jedoch durch die französische Besatzung sein Land nicht mehr in Besitz nehmen konnte.
     
  • Ludwig von Nassau-Saarbrücken (1745-1794) war der letzte regierende Fürst von Nassau-Saarbrücken, das er von 1768 bis zum Einmarsch französiascher Revolutionstruppen im Jahre 1793 regierte.
    Ludwig von Nassau-Saarbrücken
    Ludwig von Nassau-Saarbrücken (1745-1794) war der letzte regierende Fürst von Nassau-Saarbrücken, das er von 1768 bis zum Einmarsch französischer Revolutionstruppen im Jahre 1793 regierte.
     
  • Johann Friedrich Naumann (1780-1857) war ein deutscher Ornithologe und Mitbegründer der »Deutschen Ornithologischen Gesellschaft« in Leipzig 1850. Ein Großteil seiner über 1.200 Präparate umfassenden Sammlung findet sich im Naumann-Museum Köthen wieder.
    Johann Friedrich Naumann
    Johann Friedrich Naumann (1780-1857) war ein deutscher Ornithologe und Mitbegründer der »Deutschen Ornithologischen Gesellschaft« in Leipzig 1850. Ein Großteil seiner über 1.200 Präparate umfassenden Sammlung findet sich im Naumann-Museum Köthen...
     
  • Jacques Necker (1732-1804) war unter Louis XVI. für die Finanzen Frankreichs zuständig. Er war beim Volk sehr geschätzt und seine Entlassung am 12.07.1789 führte dem Sturm auf die Bastille zwei Tage später. Beim Volk war er sehr beliebt.
    Jacques Necker
    Jacques Necker (1732-1804) war unter Louis XVI. für die Finanzen Frankreichs zuständig. Er war beim Volk sehr geschätzt und seine Entlassung am 12.07.1789 führte dem Sturm auf die Bastille zwei Tage später. Beim Volk war er sehr beliebt.
     
  • Scherenschnitt - Defaultbild
    Louis Necker
    Louis Necker (1732-1804) war Professor für Mathematik an der Akademie zu Genf. Er gehörte zu den französischen Ecyclopedisten« um d’Alembert und führte nach der Berufung seines Bruders Jacques Necker zum französischen Finanzminister dessen Pariser...
     
  • Guiseppina Negrelli (1790-1842) kämpfte im Jahre 1809 an der Seite der Tiroler Schützen gegen die vorrückenden französischen Truppen mit der Waffe in der Hand.
    Guiseppina Negrelli
    Guiseppina Negrelli (1790-1842) kämpfte im Jahre 1809 an der Seite der Tiroler Schützen gegen die vorrückenden französischen Truppen mit der Waffe in der Hand.
     
  • Scherenschnitt - Defaultbild
    Carl Ludwig Nernst
    Carl Ludwig Nernst (1776-1815) war Pädagoge und Rektor der Deutschen Schule in Stockholm. Er veröffentlichte Fabeln und war als Buchhändler tätig.
     
  • Scherenschnitt - Defaultbild
    Michael Nestius
    Michael Nestius (1721-1794) war ab 1784 Präpositus des Kirchenkreises Bergen auf Rügen und übte dieses Amt bis zu seinem Tode aus. Sein Nachfolger wurde Carl Ludwig Droysen.
     
  • David von Neumann (1734-1807) war preußischer Generalmajor, der als Leutnant im Freikorps Kleist am Siebenjährigen Krieg teilnahm und sich im Ersten Koalitonskrieg auszeichnete. Von 1802 bis zu seinem Tode 1807 verteidigte er die im Rohbau befindeliche Festung Cosel gegen bayerisch-französische Verbände erfolgreich.
    David von Neumann
    David von Neumann (1734-1807) war preußischer Generalmajor, der als Leutnant im Freikorps Kleist am Siebenjährigen Krieg teilnahm und sich im Ersten Koalitionskrieg auszeichnete. Seit 1802 war er Kommandant der im Aufbau befindlichen Festung Cosel...
     
  • Ludwig Heinrich von Nicolay (1737-1820) war ein deutscher Aufklärer und Lyriker. Er war Erzieher des Zaren Paul I. von Russland und reformierte die russische Akademie der Wissenschaften für die Aufklärung.
    Ludwig Heinrich von Nicolay
    Ludwig Heinrich von Nicolay (1737-1820) war ein deutscher Aufklärer und Lyriker. Er war Erzieher des Zaren Paul I. von Russland und reformierte die russische Akademie der Wissenschaften für die Aufklärung.
     
  • August Hermann Niemeyer (1754-1828) war Professor für Theologie an der Universität Halle/Saale und langjähriger Rektor der Bildungseinrichtung. Im Jahre 1807 wurde er auf Befehl Kaiser Napoléons als Geisel nach Frankreich gebracht.
    August Hermann Niemeyer
    August Hermann Niemeyer (1754-1828) war Professor für Theologie an der Universität Halle/Saale und langjähriger Rektor der Bildungseinrichtung. Im Jahre 1807 wurde er auf Befehl Kaiser Napoléons als Geisel nach Frankreich gebracht.
     
  • Scherenschnitt - Defaultbild
    Johann Gottfried Nonne
    Johann Gottfried Nonne (1749-1821) war Pädagoge und Direktor des Duisburger Gymnasiums und Professor der Beredsamkeit an der dortigen Universität. Er gehörte zu den Bildungsreformern und setzte sich zur Einführung berufsvorbereitenden Unterrichts...
     
  • Scherenschnitt - Defaultbild
    Franz Anton Nössing
    Franz Anton Nössing (1775-1848) begleitete Andreas Hofer und Peter Huber zur Vorbereitung des Tiroler Aufstandes von 1809 nach Wien zu einem Treffen mit Erzherzog Johann.
     
  • Scherenschnitt - Defaultbild
    Johann Benedikt Daniel Nückel
    Johann Benedikt Daniel Nückel (1792-1873) war dirigierender Oberarzt der alliierten Militärhospitäler und später ein angesehener Mediziner in Köln.
     

 

 

Letzte Änderung der Seite: 13. 02. 2019 - 01:02